Holt Euch den letzten Schliff bevor die Saison so richtig losgeht!

In Zusammenarbeit mit REITTV-Springtrainerin Rebecca Golasch bieten wir Euch auf dem Dückershof in Kaarst zwei Wochenendlehrgänge im April an.

Rebecca, selbst international bis S**** erfolgreich geritten, möchte Euch aus ihrem reichen Erfahrungsschatz Tipps geben, wie Ihr die Kommunikation mit Eurem Pferd noch harmonischer und trotzdem effektiv verbessern könnt. Diese ist Voraussetzung für ein rhythmisches Reiten, aus dem heraus das Gefühl für die Distanzen noch sicherer werden kann. Am letzten Lehrgangstag steht jeweils die Umsetzung des Gelernten im Parcours an. Durch den großzügigen 60m x 100m großen Sandplatz sind die Trainingsbedingungen optimal.

Als besonderes Bonbon wird außerdem beim Parcoursspringen ein Kamerateam von REITTV vor Ort sein! Ihr bekommt Euren Ritt, und Rebeccas Kommentare dazu, in einem professionellen Zusammenschnitt um alles zuhause nochmal in Ruhe Revue passieren lassen zu können und im Gedächtnis zu festigen.

 

Die Lehrgangstermine sind folgende:                                                                            

Lehrgang 1:  8./9. April 2017

Tag 1: Reiten von Parcoursausschnitten

Tag 2: Reiten eines Parcours

Unterricht in kleinen Leistungsgruppen (max. zu dritt), 60 Minuten je Unterrichtseinheit

Kosten: 85€

 

Lehrgang 2:  21.-23. April 2017

Tag 1: Dressur- und Springgymnastik

Tag 2: Reiten von Parcoursausschnitten

Tag 3: Reiten eines Parcours unter Turnierbedingungen, Richterkommentar und –protokoll von Vera Lange-Stanka

Unterricht in kleinen Leistungsgruppen (max. zu dritt), 45 Minuten je Unterrichtseinheit

Kosten: 120€

 

Kosten wenn ihr beide Lehrgänge bucht: 185€

 

Um an einem oder beiden Lehrgängen teilzunehmen solltet Ihr schon einen Springparcours der Kl. A* reiten können (mind. LK 6).

Die Teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt. Gastboxen stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung und werden nach Anfahrtsentfernung vergeben.
Anmeldung per E-Mail an lange@content1.de
Mit Angabe von Alter, Pferd und Reiter, Ausbildungsstand und Wohnort/Heimatverein. Anmeldeschluss ist der 12. März!