Die Newcomer der Dressur – der Nürnberger Burgpokal geht in die nächste Runde

Das Finale des Nürnberger Burgpokals kurz vor Weihnachten im Rahmen des traditionsreichen Turnieres in den Frankfurter Festhallen zu gewinnen, ist der Traum zahlreicher Dressurreiter geworden. Nicht nur der Sieg dort, sondern schon die Qualifikation für das Finale stellt einen Prestigegewinn für Reiter und Pferd dar. Im vergangenen Jahr feierte der „Nürnberger Burgpokal“ bereits sein 25-jähriges Jubiläum! Dabei ist es in unserem schnelllebigen Sport eine Ausnahmeerscheinung, dass eine Turnierserie so lange Zeit denselben Sponsor behält und dass auch das Finale immer am selben Ort ausgetragen wird.

In jedem Jahr gibt es im Vorfeld zwischen April und November zwölf ausgewählte Turniere, auf denen eine Einlauf- und eine Qualifikationsprüfung ausgeschrieben wird. Schon hier wird ausgesiebt, denn nur die zwölf besten Paare der Einlaufprüfung dürfen auch in der Qualifikationsprüfung starten. Teilnahmeberechtigt sind sieben- bis neunjährige Pferde, die keine Grand Prix Platzierung haben und bisher noch nicht im Finale des Nürnberger Burgpokals gestartet sind. Deren Reiter muss der LK 1 oder 2 angehören und im Besitz des deutschen Reitausweises oder einer Gastreiterlizenz sein. Geritten wird der „St. Georg Special“. Nur der Sieger der Qualifikationsprüfung ist für das Finale in Frankfurt qualifiziert. Die Nürnberger Versicherungen als Sponsor des Nürnberger Burgpokals behalten sich jedoch vor, Nachrücker für das Finale entsprechend der Ergebnisse aus den Qualifikationsprüfungen zu bestimmen.

Die Nürnberger Versicherungen haben sich zusätzlich etwas Tolles ausgedacht: Der Veranstalter eines Qualifikationsturniers ist verpflichtet, einen Führzügelwettbewerb für den jüngsten Reiternachwuchs auszuschreiben. Das zeigt ein wichtiges Weiterdenken, denn der Spitzensport kann nur auf Basis des Breitensports und der Nachwuchsförderung Bestand haben.

Das Turnier in der Frankfurter Festhalle fand erstmals im Jahr 1955 statt. Es wurde von Josef Neckermann begründet, der einen Etat von nur 800 DM zur Verfügung hatte! Bis 1971 mauserte sich das Turnier und wurde international beachtet. Nach einer Pause von 17 Jahren wurde es dann 1989 wieder ins Leben gerufen, 1992 dann zum ersten Mal mit dem Finale des „Nürnberger Burgpokals“. Im Jahr dieser Premiere gelang der Sieg der damals fünfundzwanzigjährigen Nicole Uphoff mit Sir Lennox. Ein weiteres Mal schaffte sie den Sieg 1998 mit Relevant. Drei weitere Reiterinnen schafften es seitdem zweimal die Ehrenrunde anzuführen: Nadine Capellmann, Carola Koppelmann und Karin Rehbein. Isabell Werth gelang es sogar dreimal! Auch Weihegold steht seit 2013 in der Liste der Siegerpferde, damals noch unter Beatrice Buchwald. Die jüngste Reiterin, die bisher die Goldschleife erhielt, heißt Charlott-Maria Schürmann. Als sie ihren Burlington zum Sieg ritt, war sie neunzehn Jahre alt.

REITTV hat das Finale des Nürnberger Burgpokals 2012 mit der Kamera begleitet und den Überraschungssieg von Charlott-Maria Schürmann in einem Video festgehalten:

Die erste Qualifikationsprüfung dieses Jahres findet im wunderbaren Rahmen von Horses & Dreams in Hagen statt, das vom 26. April bis zum 1. Mai einlädt. Die weiteren Termine sind:

Horses & Dreams meets Austria in Hagen

Maimarkt Turnier 2017 in Mannheim

Redefin Pferdefestival 2017 in Redefin

Lübecker Reitertage 2017 in Lübeck

Pferd International in München-Riem

Balve OPTIMUM in Balve

Dressurturnier Gestüt Bonhomme in Berlin-Bonhomme

Bettenröder Dressurtage in Bettenrode

Dressurfestival Wintermühle in Neu-Anspach

Schenefelder Sommerturnier 2017 in Schenefeld

CHI Donaueschingen in Donaueschingen

Faszination Pferd in Nürnberg

Finale Festhallenturnier in Frankfurt

 26.04. – 01.05. 2017

29.04. – 09.05. 2017

12.05. – 14.05. 2017

19.05. – 21.05. 2017

25.05. – 28.05. 2017

08.06. – 11.06. 2017

15.06. – 18.06. 2017

06.07. – 09.07. 2017

27.07. – 30.07. 2017

17.08. – 20.08. 2017

14.09. – 17.09. 2017

31.10. – 05.11. 2017

14.12. – 17.12. 2017

Viele weitere Informationen zum Nürnberger Burgpokal und auch zum Nürnberger Burgpokal der Junioren findet Ihr unter www.nuernbergerburgpokal.de

2017-04-12T10:54:51+00:00 April 12th, 2017|Events & Termine, Turniersport|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Lehrvideos von Profis, News aus der Reitsportszene und die besten Clips über das schönste Hobby der Welt. Alles auf einen Blick- auf REITTV.de

Schließen